Gesundes Leben
Jiaogulan – das Unsterblichkeitskraut

Jiaogulan – das Unsterblichkeitskraut – in unseren Breiten noch recht unbekannt, aber wer an Krebs erkrankt ist, verbindet mit Jiaogulan meist große Hoffnung. In der Onkologie Südostasiens werden die Wirkstoffe dieser dort seit langem hochgeschätzten Dschungelpflanze längst sehr erfolgreich eingesetzt. Der bekannte Maler Jens Rusch hat über die wertvolle Pflanze ein Buch geschrieben, das alle Fragen rund um deren Wirksamkeit und Aufzucht beantwortet.

Read more
Essenzieller Puzzlestein für Therapie seltener genetischer Erkrankungen gefunden

Manche Zelltypen in unserem Körper verfügen über einen präzisen Mechanismus zur Kalziumaufnahme. Ein Gen, in dem ein Teil des Bauplans für diese sogenannten Kalziumkanäle codiert ist, ist gleichzeitig für eine seltene menschliche Entwicklungsstörung mitverantwortlich. Diese löst Krankheiten wie Epilepsie und Autismus aus. Eine Innsbrucker Forschungsgruppe untersucht diese Zusammenhänge und arbeitet an einer möglichen Therapieform.

Read more
Allergische Immunantworten helfen bei der Abwehr bakterieller Infektionen

Eine gemeinsame Studie des CeMM Forschungszentrums für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Medizinischen Universität Wien und der Stanford University School of Medicine vom Herbst 2020 könnte erklären, warum der Körper im Laufe der Evolution an einem bekannten „Allergiemodul“ festgehalten hat. Dieser Baustein des Immunsystems, bestehend aus Mastzellen und Immunglobolin E (IgE) Antikörpern, kann die Widerstandskraft des Körpers gegen sekundäre bakterielle Infektionen erhöhen.

Read more
Neuer Ansatzpunkt gegen die Parkinson-Erkrankung:

Morbus-Parkinson – Wenn der molekulare Wächter bewacht werden muss. Ein Forschungsteam der Universität Konstanz zeigt Rolle des Proteins FAT10 bei der Entstehung der Krankheit auf.

Read more
Cannabinoide lindern Schmerzen und verbessern effektiv die Lebensqualität

Nicht nur wenn Standardtherapien ausgeschöpft sind, stellt der Einsatz von Cannabinoiden eine gut wirksame und verträgliche Option in der Schmerztherapie dar. Endlich sieht auch die Schulmedizin ein: Cannabinoide sind ein effektives Schmerzmedikament und weisen auch noch andere positive Effekte auf.

Read more
Osteopathie: Ursachenbekämpfung statt Symptombehandlung

Osteopathie hat längst Einzug in die anerkannten Behandlungsmethoden bei Rückenproblemen gefunden. Eine osteopathische Behandlung kann nachweislich zur Prävention und Wiedereingliederung beitragen. Im Corona-Jahr 2020 gab es so viele Krankenstände wegen Rückenschmerzen wie seit Jahren nicht mehr: Die Ausfalltage mit dieser Diagnose stiegen im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent. Das geht aus der aktuellen Krankenstands-Analyse der DAK-Gesundheit hervor. Laut Analyse hat die Pandemie das Krankheitsgeschehen in der Arbeitswelt massiv verändert.

Read more
Pollenflug erhöht das Covid-19-Risiko

Erhöhte Pollenkonzentration steht in Zusammenhang mit erhöhten SARS-CoV-2-Infektionszahlen. Bei Pollenflug kommt es zu erhöhten Infektionsraten mit SARS-CoV-2. Dies hat ein internationales Team unter der Leitung von Forschenden der Technischen Universität München (TUM) und des Helmholtz Zentrums München mit einer breit angelegten Studie gezeigt.

Read more
Wie sich unser Körper gegen Corona schützt

Neue Chance auf ein neues Medikament? Ein körpereigenes Enzym könnte den Verlauf von Covid-19-Infektionen positiv beeinflussen und als Grundlage für neue Behandlungsmethoden dienen.

Read more
Wenn hyperaktive Proteine krank machen

Forscher fanden die Auslöser für Autoimmunerkrankungen und Lymphdrüsenkrebs

Read more
Gesunde junge Menschen bekommen Masken – chronisch Kranke warten vergeblich
Gesunde Kinder und Erwachsene freuen sich über kostenlose Masken, die ihnen gar nicht zustehen, während alte oder kranke Menschen vergeblich auf die Gutscheine warten. Wenn es bei der Zuteilung der Impfungen ähnlich ungerecht zugeht wie jetzt bei der Verteilung der FFP2 Masken – dann gnade uns Gott! Read more